Impressum.jpg

Impressum

Angaben gem. § 5 TMG

Judith Böhnke

Tornower Straße 1b

D-16798 Fürstenberg / Havel

 

Kontaktaufnahme

Telefon: +49 (0) 170 / 20 676 85

E-Mail: einsimsein@gmail.com

 

Zuständige Aufsichtsbehörde

 

Erteilung der Erlaubnis am 28.9.2016 gemäß §11 Nr. 8 des Tierschutzgesetzes (TierSchG) Absatz 1 Satz 8 Buchstabe f zur Ausbildung oder Anleitung zur Ausbildung von Hunden Dritter durch das Veterinäramt Oranienburg. Landkreis Oberhavel, FD Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt (Veterinäramt), Adolf-Dechert-Straße 1, D-16515 Oranienburg

Bildnachweis

 

Archiv privat, Pixabay

Datenschutz

Als Betreiberin der Homepage www.eins-im -sein.com nehme ich den Schutz Deiner persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandle alle personenbezogenen Informationen vertraulich.

 

Verantwortlich im Sinne des Datenschutzgesetzes (DSGVO)

 

Judith Böhnke
Tornower Straße 1b
D-16798 Fürstenberg / Havel
Tel.: +49 (0) 170 / 20 676 85
E-Mail: eins
imsein@gmail.com

 

Da ich Einzelunternehmerin bin, entfällt für mich die Pflicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten. Wende Dich bei Fragen schriftlich direkt an mich. 

 

E-Mail: einsimsein@gmail.com 

 

Datenschutzhinweise nach DSGVO

 

1. Nutzung der Website

 

Du kannst meine Website nutzen, ohne irgendwelche persönlichen Daten abzugeben. Möchtest Du Leistungen in Anspruch nehmen – beispielsweise telefonische Beratung, Chat, Online-Kurse, Seminare o.ä. rufst Du mich an oder schreibst mir eine Nachricht. Zu diesem Zweck habe ich auf meiner Homepage lediglich meine Telefonnummer und meine E-Mail-Adresse angegeben, aber kein Kontakt-Formular aufgenommen.

 

Persönliche Daten übermittelst Du mir erst, wenn Du Dich bei mir meldest. Alle Angaben, die Du dann machst – insbesondere hinsichtlich Deines Namens, Deiner Telefonnummer, E-Mail-Adresse und weiterer persönlicher Informationen Deine Frage oder Anliegen betreffend – übermittelst Du mir dann freiwillig, damit Du weitergehende Angebote explizit nutzen kannst. Diesbezüglich bist Du Dir im Klaren darüber, dass ein vollumfänglicher Schutz von Daten ganz allgemein im Internet nicht möglich ist. Datenübertragungen im Internet, wie zum Beispiel über E-Mail, können immer Sicherheitslücken aufweisen. Wenn Du Kontakt zu mir aufnimmst, erklärst Du Dich automatisch und konkludent einverstanden damit, dieses Risiko und daraus entstehende Schäden selbst zu tragen.

   

2. Weitergabe von Daten an Dritte

 

Ich gebe KEINERLEI Daten an Dritte weiter.

 

3. Erhebung und Speicherung von Daten 

Von dem Browser, den Du auf dem Gerät verwendet, mit dem Du meine Website aufrufst, werden eine Reihe von Informationen automatisch an den Server meiner Website gesendet und vorübergehend in einer sogenannten Logdatei gespeichert. Diese Informationen erhebt der Provider meiner Website. Folgende Informationen werden dabei vollkommen automatisch erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

 

- die IP-Adresse des von Dir benutzten Gerätes

- das Datum des Website-Aufrufes

- der Name und die URL der aufgerufenen Seite, Unterseite oder Datei

- die Information, von welcher Website Du als Besucher kommst

- der von Dir verwendete Browser

- das Land, von dem aus Du auf meine Website zugreifst

 

Bei diesen Daten handelt es sich nicht um personenbezogene Daten. Es erfolgt auch keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen. Die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Du meine Website aufrufst, wird automatisch anonymisiert und anonymisiert und erlaubt keine Rückschlüsse auf Deine Identität. Sollte ich allerdings Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung feststellen, bleibt das Recht, entsprechende Daten nachträglich zu prüfen, unberührt.

 

Zu folgenden Zwecken werden die genannten Daten verarbeitet:

 

- reibungsloser Verbindungsaufbau meiner Website

- komfortable Nutzung meiner Website durch Dich

- Prüfung von Stabilität und Sicherheit des Systems

- administrative Zwecke

 
Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Mein sogenanntes „begründetes Interesse“ ergibt sich aus den genannten Zwecken allein zur Erhebung der entsprechend notwendigen Daten. Ich verwende diese Daten NICHT, um Rückschlüsse auf Deine Identität zu ziehen.

 

4. Einsatz von Cookies

Wenn Du meine Seite aufrufst, wird ein sogenanntes Session-Cookie gesetzt. Dieser ordnet verschiedene Anfragen Deines Browsers einer gemeinsamen Sitzung zu. So kann das Gerät, mit dem Du meine Website aufrufst, erkannt werden, wenn Du meine Website ein weiteres Mal besuchst. Das Session-Cookie wird automatisch gelöscht, sobald Du Deinen Browser schließt. Da das Session-Cookie keine Datenschutz-Relevanz besitzt, musst Du ihm auch nicht ausdrücklich zustimmen.

 

Ganz grundsätzlich sind Cookies Textdateien, die auf Deiner Festplatte dem von Dir verwendeten Browser zugeordnet und gespeichert werden. Der Website, die das Cookie setzt, fließen so bestimmte Informationen zu. Cookies können allerdings keine Programme ausführen oder Viren auf Deinen Computer übertragen. Ihr einziger Zweck ist, Angebote im Internet nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

 

Du kannst der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen. Dazu brauchst Du Deinen Browser nur so einzustellen, dass er keine Cookies akzeptiert. Einzelheiten kannst Du Deinem Internetbrowser selbst entnehmen. Er verfügt über eine entsprechende Hilfe-Funktion. Wenn Du Cookies ablehnst, kann es jedoch sein, dass meine Website für Dich nicht so gut funktioniert bzw. einzelne Funktionen nicht oder nicht in vollem Umfang von Dir genutzt werden können.

 

5. Kontaktaufnahme 

Wenn Du über die Nutzung meiner Telefonnummer oder meiner E-Mail-Adresse Kontakt zu mir aufnimmst, teilst Du mir je nach Anliegen freiwillig bestimmte Informationen mit. Diese Informationen verarbeite ich ausschließlich für vorvertragliche Maßnahmen, Vertragserfüllung oder aufgrund von rechtlicher Verpflichtung zu folgenden Zwecken:

 

- Kommunikation, die zur Terminvereinbarung, zur Buchung oder zum Kauf eines

   Beratungs-Gesprächs oder Beratungs-Chats, Online-Kurses oder Seminars erforderlich ist

- Bearbeitung Deiner Fragen und Anliegen

- Zusendung von Kurs-Material

 

6. Nutzung kostenpflichtiger Angebote

 

Die Nutzung meiner kostenpflichtigen Angebote ist freiwillig. Damit Du meine kostenpflichtigen Angebote nutzen kannst, ist es erforderlich, dass Du das jeweilige Angebot (persönliche oder telefonische Beratung, Chat, Online-Kurse oder Seminare) per E-Mail bestellst. Diese Bestellung erfolgt über die angebotsspezifischen  Anmeldeformulare, die auf meiner Website unter den entsprechenden Buttons und/oder Unterseiten hinterlegt sind.

 

Auf den Formularen gibst Du je nach Erfordernis des Angebots, das Du in Anspruch nehmen möchtest, Deinen Namen, Deine Telefonnummer und/oder Deine E-Mail-Adresse an. Das Angebot, das Du in Anspruch nehmen möchtest, markierst Du mit einem Kreuz. Für telefonische und Chat-Beratungen kannst Du 3 Wunsch-Termine vorschlagen.

 

Wenn Du das Formular ausfüllst, unterschreibst es und schickst es mir per Post, per E-Mail oder per Chat (Whatsapp, Telegram, Facebook-Messenger) zurück, bestellst Du verbindlich das jeweilige Angebot. Die auf den Formularen befindliche Widerrufsbelehrung unterschreibst Du separat. Die Anmeldeformulare speichere ich ausschließlich im Rahmen und zum Zwecke meiner Buchhaltung.

 

Die Bezahlung erfolgt vorab per Banküberweisung oder PayPal-Sofort-Zahlung. Auf die Datenerfassung jeglicher Drittanbieter habe ich keinen Einfluss.

 

6. Dauer der Datenspeicherung

Ich speichere Deine personenbezogenen Daten nur so lange, wie das zur Erfüllung der jeweiligen Zwecke erforderlich ist oder wie es die gesetzlichen Speicherfristen vorschreiben. Daten, die einer gesetzlichen Aufbewahrungsfrist unterliegen, werden NICHT über den Ablauf dieser Fristen hinaus gespeichert.

 

7.  Social-Media Plug-Ins

 

Ich biete das Social-Media Plug-In von Facebook, Twitter, Instagram und WhatsApp an. Du kannst über den jeweiligen Button direkt mit dem Anbieter kommunizieren. Der Anbieter erhält die Information, dass Du meine Seite aufgerufen hast, nur, wenn und sobald Du auf das markierte Feld klickst. Das Plug-In erkennst Du am entsprechenden Logo des Anbieters. Auf Datenerhebung, Cookies, Datenverarbeitung und Speicherfristen des Anbieters habe ich weder Einfluss noch Kenntnis oder die Möglichkeit der Beeinflussung. Wenn Du nicht möchtest, dass Facebook Deinen Besuch auf meiner Homepage Deinem Facebook-Konto zuordnet, log Dich aus Facebook aus, ehe Du meine Website aufrufst.

 

8. Deine Rechte

 

Infolge der Datenerhebungen in Bezug auf meine Website giltst Du als „von der Datenverarbeitung betroffene Person“. Damit bist Du Träger diverser Rechte.

 

Art. 7 DSGVO das Recht auf Widerruf

Einwilligungen, die Du mir erteilt hast, darfst Du jederzeit mir gegenüber widerrufen. Ich darf die Datenerhebung dann nicht weiter fortsetzen.

 

Art. 15 DSGVO das Recht auf Auskunft

Du darfst von mir Auskunft über Deine von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen.

                                                

Art. 16 DSGVO das Recht auf Berichtigung

Du darfst von mir verlangen, dass ich falsche oder unvollständig gespeicherte personenbezogene Daten von Dir berichtige.

 

Art. 17 DSGVO das Recht auf Löschung

Du darfst von mir verlangen, dass ich Deine bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten lösche, soweit deren Verarbeitung nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

 

Art. 18 DSGVO das Recht auf Einschränkung

Lehnst Du eine Löschung ab, darfst Du von mir die Einschränkung der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten verlangen, wenn diese nicht richtig sind oder die Verarbeitung unrechtmäßig ist. Dieses Recht steht Dir auch zu, wenn ich Deine Daten nicht mehr benötige, Du sie aber zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigst. Du hast dieses Recht außerdem, wenn Widerspruch gegen die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten eingelegt hast.

 

Art. 20 DSGVO das Recht auf Übertragbarkeit

Du darfst von mir verlangen, dass ich Dir Deine personenbezogenen Daten, die Du mir zur Verfügung gestellt hast, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format übermittle. Alternativ darfst Du die direkte Übermittlung der Dir von mir bereitgestellten personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, soweit dies möglich ist.

 

Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde
Du darfst Dich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren, etwa dann, wenn Du der Meinung bist, dass ich Deine personenbezogenen Daten in unrechtmäßiger Weise verarbeite. 

 

9. Recht auf Widerspruch

 

Sofern Deine personenbezogenen Daten auf der Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, hast Du das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Deiner besonderen Situation ergeben. Möchtest Du von diesem Reecht Gebrauch machen, genügt eine formlose E-Mail an einsimsein@gmail.com
 

10. Änderung meiner Datenschutzhinweise

Ich behalte mir vor, meine Datenschutzhinweise jederzeit zu aktualisieren, anzupassen und zu ergänzen, damit sie fortwährend den aktuellen rechtlichen Anforderungen entsprechen und insbesondere um Änderungen meiner Angebote Rechnung zu tragen. Bei Deinem nächsten Website-Besuch gilt dann jeweils die neue, aktualisierte und/oder ergänzte Datenschutzerklärung, die an dieser Stelle online ist. Gültigkeit besitzt somit immer die aktuelle Fassung meiner Datenschutzhinweise. 

 

11. Widerspruch gegen Werbung per E-Mail oder per Post

Ich untersage die Nutzung meiner unter Kontakt oder im Impressum angegebenen Kontaktdaten zur Zusendung von nicht ausdrücklich verlangter und angeforderter Werbung und Informationen, ganz gleich auf welchem Wege mir diese zugehen. Bei Verstoß behalte ich mir rechtliche Schritte vor.      

 

12. Links zu anderen Websites 

 

Meine Website enthält Links zu anderen Websites. Ich übernehme weder Verantwortung noch Haftung für Inhalte von Dritt-Websites. Auf die Datenerfassung auf Dritt-Websites habe ich keinen Einfluss. 

 

Stand dieser Erklärung: 1. Mai 2021